Teile

Fahrradteile, die das Bike am Laufen halten. Von Bremszügen bis Fahrradschlauch, von Kette bis Decke, Kleinteile, Laufräder oder Zahnkränze, einfach durchklicken, hier findet sich alles, was nötig ist!

Moderne Fahrradteile

Würde Karl Drais heute sehen können, was der Markt für Fahrräder so alles hergibt, er würde die Welt nicht mehr verstehen. Zu seiner Zeit gab es aber schon Tretkurbeln, sonst hätte sich das Fahrrad nicht entwickeln können. Wie diese hergestellt waren, ist heute sicher nicht mehr nachzuvollziehen. Die modernen Fahrradteile wie Tretkurbeln, Innenlager oder auch Pedale sind jedoch aus modernsten und besonders erprobten Materialien hergestellt worden.

Ersatzteile und andere Fahrradteile

Die Verschleißteile sind an einem Fahrrad die Artikel, die in relativ kurzen und wiederkehrenden Abständen erneuert werden müssen. Hier kommt es natürlich auf den Gebrauch des Fahrrades an, je mehr, desto eher werden Bremsbeläge abgefahren oder die Bereifung verschlissen sein. Die große Auswahl an Fahrrädern sieht sich einer ebenso großen Auswahl an Fahrrad-Teilen gegenüber. Grundsätzlich ist es nicht schwer, die benötigten Teile zu beschaffen, solange man aus Erfahrung weiß, worauf man achten sollte. Mittlerweile gibt es eine solche Vielzahl an Produkten, dass besonders unerfahrene Radfahrer nicht mehr genau wissen, worauf sie nun achten müssen. Da besonders namhafte Fahrradhersteller die jeweiligen Zubehörteile aufeinander abgestimmt haben, ist es ein Stück leichter geworden, sie neu zu beschaffen. Denn alles funktioniert optimal, wenn es aus der gleichen Gruppe stammt. Wir bieten deshalb in unserem Onlineshop eine große Auswahl an Fahrrad-Teilen an, die sowohl als Zubehör wie auch als Ersatzteil für das Fahrrad benötigt werden. Bremsen sind nicht nur ein wichtiges Anbauteil am Fahrrad, sie sind auch in verschiedenen technischen Ausführungen im Gebrauch. Während vor allem die schon längst bekannten Bremsbeläge am einfachsten nachzukaufen sind, wird es bei Bremsscheiben oder Felgenbremsen schon spezieller. Bremsscheiben am Fahrrad haben den Vorteil, auch bei höheren Geschwindigkeiten sehr zuverlässig zu arbeiten.

Nicht nur am Rennrad, sondern auch an anderen Fahrrädern, die sportlich genutzt werden, sind sie eigentlich unerlässlich. Sie sind viel wartungsärmer als Bremsbeläge, was sich natürlich besonders dann bemerkbar macht, wenn oft gebremst werden muss. Bremsscheiben sind nicht nur zuverlässiger in der Arbeit, sondern auch viel weniger verschleißanfällig. Der Antrieb des Fahrrads ist ein weiterer Punkt, der einer hohen Beanspruchung und damit auch einem höheren Verschleiß unterlegen ist. Fahrradketten und Pedale, Kurbeln und Innenlager werden auf vielfältige Weise strapaziert. Neben der mechanischen Belastung durch das Treten selbst ist auch die Verschmutzung am Verschleiß beteiligt. Hochwertige Anbauteile sind nicht nur langlebiger, sie sorgen auch dafür, dass das Fahrrad ruhiger läuft und leichter gefahren werden kann. Ebenfalls aus dem Bereich Fahrrad-Teile sind die Laufräder für das Fahrrad. Sie sind als Vorder- oder Hinterrad oder als Laufradsatz erhältlich und sollten besonders auf die Ansprüche des Radfahrers und auf die Gegebenheiten des Zweirades abgestimmt sein. Je mehr ein Fahrrad beansprucht wird, desto eher benötigt es ein hochwertiges Laufrad. Ein Cityfahrrad wird natürlich nicht so stark belastet wie ein Mountainbike im Bergeinsatz. Trotzdem sollte jedes genau die richtigen Fahrrad-Teile angebaut haben, um die optimale Nutzung und damit den optimalen Fahrspaß möglich zu machen.

  • Fahrrad-Teile